Eure Lieblings-Wanderinseln

Blick von S. Jorge zum Pico
Blick von São Jorge zum Pico
Vielen Dank für eure zahlreichen, interessanten Antworten auf die Frage nach eurer liebsten Wanderinsel der Azoren.

Bei dieser (nicht-repräsentativen) Umfrage wurde Pico am häufigsten genannt – hauptsächlich wegen der Pico-Besteigung – dicht gefolgt von Flores und erstaunlicherweise Santa Maria. Im Gegensatz zu São Jorge wird die Sonneninsel nicht vornehmlich als Wanderinsel wahrgenommen.

Da eure Erlebnisse und Vorstellungen sicherlich auch für andere interessant sind, habe ich einige davon zusammengestellt:

Für mich war Flores die ideale Wander-Insel. Herrliches Grün, einsame Wanderpfade auf denen man keiner Menschenseele begegnet, schöne Wasserfälle, herrlicher Blick aufs Meer und die Nachbarinsel Corvo und nur hin und wieder in den Bergen ein paar wilde (?) Ziegen und viele Kaninchen. Entspannung pur!

Ich wandere mit Familie und Freunden am liebsten auf Graciosa: rund um die Caldeira, dann abtauchen und erholen in der Therme von Carapacho, das ist einzigartig!

Ich würde am liebsten auf Pico wandern und den Pico erklimmen und die sicherlich phantastische Rundsicht geniessen.

Ich werde Ende August zum ersten Mal auf die Azoren gehen. Ich freue mich besonders darauf, São Jorge wandernd zu erkunden. Die Unberührtheit der Natur, der Blick vom Landesinnere und natürlich die vielen Pfade hinunter zu den Fajas üben einen großen Reiz auf mich aus.

Ich war noch nicht auf den Azoren, würde aber am liebsten auf Flores wandern, da es die Blumeninsel ist. Steilküste, Wasserfälle, Meer, Grün und dazu wunderschöne Blumen stelle ich mir atemberaubend vor.

Ich war bereits auf einigen Azoren Inseln wandern, aber das schönste war wohl der Pico-Aufstieg.

Ich kenne die Azoren nur von Berichten von Kolleginnen und Kollegen und die waren alle restlos begeistert. Wenn ich mir die ganzen Berichte noch einmal durch den Kopf gehen lasse, würde ich, glaube ich, mit Santa Maria anfangen: so schön warm und südlich und einfach wunder-, wunderschön.

Im nächsten Jahr werde ich mit meiner Wanderfreundin auf Sao Jorge wandern, weil wir allen glauben, die behaupten Sao Jorge sei DIE Wanderinsel. In diesem Jahr sind wir auf Sao Miguel und Faial gewandert. Wegen einiger Regenfälle ist unser Wanderführer ziemlich auseinandergefallen.

Ich würde gerne mal über die Insel São Miguel wandern, weil ich von den Bildern her die Landschaft einfach sagenhaft finde!

Wir waren auf Santa Maria – eine klasse Insel. Der traumhafteste Urlaub, den wir bisher verbacht haben! Einfach sensationell. Wir denken aber, auch die anderen Inseln müssen wir noch erkunden!

Wir sind bereits auf 5 Azoreninseln (São Miguel, Terceira, Pico, Faial und São Jorge) gewandert. Die Besteigung des Pico war am spekatulärsten. Wir waren vorher auf Faial und São Jorge und hatten ausgezeichnetes Wetter. Von allen Seiten haben wir immer wieder auf die Insel und den Berg Pico geschaut. Die Vorfreude war riesig und die Besteigung war ein tolles Erlebnis. Daher wandere ich am liebsten auf Pico.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.