Eine Kapitänsgeschichte von den Azoren

Flores' Westküste mit Ponta do Albarnaz und Corvo
Flores' Westküste mit
Ponta do Albarnaz und Corvo
Die spannende Geschichte von der Rettung einiger Seeleute vor der Westküste der Azoreninsel Flores im Dezember 1965 kann man auf shz.de nachlesen: ein Auszug aus dem Buch „Wellenbrecher – Kapitäne erzählen ihre besten Geschichten“ vom Ankerherz Verlag.

Bei meterhohen Wellen von Nordwest holten die Retter damals einen Seemann nach dem anderen vom havarierten Schiff, das bedrohlich nah an der westlichen Steilküste von Flores südlich der Ponta do Albarnaz lag, in ein Rettungsboot. Unglaublich dabei, dass die Sonne vom blauen Himmel schien und nur ein schwacher Wind wehte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.