TAP mit Sondervergünstigungen für Universitäts- und Erasmusstudenten

Pressemitteilung der TAP

Die TAP startet eine Sonderkampagne für Universitäts- oder Erasmusstudenten, die vom Festland die autonomen Regionen Madeira und die Azoren anfliegen und umgekehrt, wie auch für Erasmusstudenten, die im September in einer beliebigen europäischen Stadt studieren, und zwar auf jedem beliebigen von der TAP betriebenen Flug.

Während dieses Zeitraums ermöglicht die TAP jedem Studenten, der die oben aufgeführten Bedingungen erfüllt, die kostenlose Beförderung von 10 kg extra, das heißt, ein Freigepäck von 30 kg in der Touristenklasse (tap|plus, tap|classic, tap|basic, tap|discount) oder von 40 kg in der Executive Class, ganz gleich, welcher Tarif von dem Studenten bezahlt wird.

Um dieses Angebot nutzen zu können Universitäts- oder Erasmusstudenten ihre Buchung durch einen beliebigen Verkaufskanal der TAP (www.flytap.com, Callcenter 707 205 700, TAP Büros) oder ihre Reiseagentur durchführen. Beim Check-in muss lediglich der Studentenausweis oder ein gleichwertiger Beleg als Erasmusstudent vorgelegt werden.

Für Erstsemesterstudenten, die noch keinen Studentenausweis haben, reicht die Vorlage des Belegs der Immatrikulation bei einer bestimmten Universität aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.