SATA fliegt ganzjährig sonntags FRA-PDL

Flughafen Ponta Delgada
Diese Nachricht geisterte schon herum – jetzt scheint sie konkret zu werden:

Die SATA wird wohl im kommenden Winter keine Pause einlegen, sondern wie auch im Sommer sonntags Ponta Delgada (7:10 Uhr) – Frankfurt (13:30/14:30 Uhr) – Ponta Delgada (17:00) fliegen.

Auf sata.pt sind die Flüge (Stand heute) noch nicht buchbar, aber auf anderen Flug-Webseiten werden sie schon angezeigt.

Azoren Flüge und Fähren 2012

Azoren FähreDie Informationen zum Thema Azoren Flüge und Azoren Fähren wurden aktualisiert:

SATA Flüge:
Di + Sa: München – Porto – PDL
Mi + So: Frankfurt PDL

TAP Flüge:
Täglich von vielen deutschen Flughäfen über Lissabon nach Ponta Delgada, Terceira, Horta (Faial), Pico, Santa Maria

AirBerlin Flüge:
Mittwochs ab Nürnberg (Winter) oder Düsseldorf (Sommer) nach Ponta Delgada, Zubringerflüge von einigen deutschen Flughäfen

SATA-Direktflüge im Winter 2011/12

Flughafen Ponta DelgadaDie Fluggesellschaft der Azoren SATA International bietet 2012 Direktflüge von Frankfurt nach Ponta Delgada (São Miguel) schon ab dem 5. Februar an – immer sonntags um 14.30 Uhr ab Frankfurt, Ankunft 17.00 Uhr. Die Mittwochsflüge (gleiche Uhrzeit) gibt es dann ab dem 4. April 2012.

2011 geht der letzte Mittwochs-Direktflug am
14. September, der letzte Sonntagsflug dann am
6. November – jeweils in beide Richtungen.
Der Rückflug startet um 7.00 Uhr in Ponta Delgada und landet um 13.30 Uhr in Frankfurt.

» www.sata.pt

» Azoren im Winter

SATA: 7 Euro pro Kilo Übergepäck

Offenbar hat die Fluggesellschaft SATA ohne große Ankündigung den Preis für das Kilo Übergepäck von 1,60 Euro auf 7 Euro angehoben. Begründet wurde dies mit der Anpassung an marktübliche Preise und mit gestiegenen Kerosinpreisen.

Außerdem wurden generell die Flüge zwischen den Azoren und zum Kontinent um jeweils 9 Euro teurer. Die Treibstoffsteuer stieg von 38 auf 56 Euro.

Neue Flugroute von SATA

Am 18. Juni eröffnete die Fluggesellschaft SATA Internacional eine neue Route, die Ponta Delgada, Funchal und Faro verbindet. Zweimal wöchentlich, montags und freitags, beginnt und endet diese Flugroute in Ponta Delgada.

Für weitere Informationen über diese und andere Flugrouten (z.B. den Flug auf die  Azoren) der SATA wenden Sie sich an Ihr Reisebüro oder direkt an den Kundenservice von SATA (SATA, Contact Center 707 22 72 82 oder Webseite www.flysata.de).

Azoren-Flugverkehr soll gegen Mittag wieder aufgenommen werden

Der Luftraum über den Azoren soll heute gegen Mittag wieder geöffnet werden. Die SATA Internacional hat 22 Extraflüge für Passagiere zwischen PDL bzw. Funchal und Lissabon sowie nach Boston und Toronto geplant.

SATA Air Açores wird 40 außerordentliche Flüge anbieten, 34 davon zwischen den Azoreninseln und sechs nach Madeira. Die Passagiere sollen ihrem ursprünglichen Reisedatum entsprechend nacheinander befördert werden.

Wer in den nächsten Tagen fliegen möchte, soll sich zuerst mit der SATA in Verbindung setzen, bevor er zum Flughafen geht.

SATA fliegt heute nicht

Nachdem die SATA gestern zwischen 18 und 24 Uhr 13 Flüge – 7 davon zwischen den Azoreninseln – durchführen konnte, hat die azoreanische Fluggesellschaft für heute sämtliche Flüge gestrichen. Ersatzweise konnten einige Passagiere stattdessen mit dem Schiff Express Santorini zwischen Faial, Terceira und S. Miguel reisen.