SATA: 7 Euro pro Kilo Übergepäck

Offenbar hat die Fluggesellschaft SATA ohne große Ankündigung den Preis für das Kilo Übergepäck von 1,60 Euro auf 7 Euro angehoben. Begründet wurde dies mit der Anpassung an marktübliche Preise und mit gestiegenen Kerosinpreisen.

Außerdem wurden generell die Flüge zwischen den Azoren und zum Kontinent um jeweils 9 Euro teurer. Die Treibstoffsteuer stieg von 38 auf 56 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.