Weltumsegler Genuíno Madruga von Pico kehrt heute auf seine Heimatinsel zurück

Heute gegen 14 Uhr Ortszeit wird Genuíno Madruga, der zwei Jahre lang die Welt umsegelte, nach Lajes do Pico zurückkehren. Zuvor wird er in seinem Heimatort S. João erwartet.

Live-Stream von der Ankunft:

Momentan wird schon bei Radio Montanha, einem Picoenser Radiosender, darüber berichtet. Ab 15.30 Uhr Ortszeit überträgt auch RTP-Internacional das Ereignis in der Sendung „Atlantida“.

Wer die Abenteuer der „Hemingway“ auf portugiesisch nachlesen möchte, kann dies im Logbuch auf der Website des Weltumseglers tun.

Morgen geht es für Genuíno Madruga dann nach Faial zum einem Empfang im Clube Naval da Horta.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.