Ländlicher Tourismus mit beachtlichem Potenzial für die Azoren

Der regionale Wirtschaftsbeauftragte hält den ländlichen Tourismus für eine der am stärksten wachsenden Aktivitäten auf den Azoren. Das beachtliche Potenzial dieses Wirtschaftszweigs müsse genutzt werden. Er sagte dies beim Besuch eines landestypischen Hauses in Prainha de Baixo auf Pico, bevor er zur Besichtigung der Arbeiten am 4-Sterne-Hotel Caravelas in Madalena weiterfuhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.