Einweihung: Neuer Airbus A320 “Diáspora” mit neuem SATA Logo

Die neueste Errungenschaft der azorianischen Fluggesellschaft SATA, ein Airbus A320 mit dem interessanten Namen „Diáspora“, ist heute über den Himmel der Azoren geflogen und hat dabei auch gleich das neue SATA Logo eingeweiht.

Bis Anfang 2010 soll die Flotte der SATA ausgetauscht sein. Die ATPs und die Dornier werden ersetzt durch zwei Dash Q200 und vier Dash Q400 vom Bombardier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.