Regionale Gesundheitsbehörde:
Keine Schweinegrippe auf den Azoren

Glückliches Azorenschwein
Glückliches Schwein

Die regionale Gesundheitsbehörde stellt fest, dass es keine Fälle von Schweinegrippe auf den Azoren gibt.

Bei Reisen von den Azoren in betroffene Gebiete, insbesondere nach Mexiko, seien die üblichen Risiken und entsprechende Hygienevorschriften zu beachten: häufig die Hände waschen (mit Wasser und Seife!), einen Mundschutz tragen und nach der Rückkehr bzw. nach Kontakt mit infizierten Personen bei Grippesymptomen zum Arzt oder in ein Gesundheitszentrum gehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.