Hotelbelegung im Januar steigt um 13%

Die Zahl der Hotelübernachtungen auf den Azoren lag im Januar um 13% höher als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum – ganz entgegen der Entwicklungen im übrigen Portugal.

Im Januar 2009 setzten die Hotels, Residencials, Pousadas und Pensionen der Azoren zwei Millionen Euro um, 18% mehr als im Januar 2008.

Manche Urlaubsreisende scheinen die Nebensaison auf den Azoren als lohnenswert zu entdecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.