Adventskalendertürchen Nr. 9

Hoch hinaus auf den Atlantikinseln

Pico - höchster Berg Portugals
Pico - höchster Berg Portugals
Madeiras höchstes Gebirge
Madeiras höchstes Gebirge

Während Madeiras Berge bis auf 1868 m (Pico Ruivo) hinauf gehen, so sind die höchsten Gipfel der Azoren nur knapp über 1000 m hoch (São Miguel: 1103 m, São Jorge: 1083 m, Faial: 1043 m, Terceira: 1023 m, Flores: 914 m), auf manchen Inseln auch deutlich darunter (Corvo: 718 m, Santa Maria: 587 m, Graciosa: 402 m).

Eine herausragende Ausnahme gibt es jedoch: Der mächtige Vulkan Pico auf der gleichnamigen Azoreninsel ist 2351 m hoch und somit auch der höchste Berg ganz Portugals.

Wer schon auf Madeira war und sich fragt, ob ihm/ihr auch die Azoren gefallen könnten (oder umgekehrt), wird hier in loser Folge Vergleichspunkte und auch Unterschiede finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.