Vivenda Mar e Monte auf São Miguel

Die Vivenda Mar e Monte ist ein komfortables Ferienhaus im Berghang bei Candelária im Westen der Insel São Miguel. Herrlich gelegen in einem Parkgrundstückgemütlich, ruhig, in Alleinlage und mit Meerespanorama bietet diese ländliche Villa alles für einen traumhaften Azorenurlaub.

Wie einige andere Ferienhäuser auf den Azoren auch, ist die Vivenda in „deutscher Hand“, wird aber von lieben und hilfsbereiten azoreanischen Nachbarn betreut.

Vivenda Mar e Monte

Das Haus wird meistens von zwei Personen gemietet; doch gibt es zwei Schlafzimmer, ein Bad und einen Duschraum, und so können ohne weiteres auch 4-5 Personen darin wohnen. Alle Wohnräume haben Meerblick, das geräumige Wohnzimmer sogar Panoramascheiben mit einem weiten Blick über den Atlantik.

Sitzt man auf der bequemen Ledergarnitur, kann man vom Herbst bis zum Frühjahr sogar die Sonne im Meer versinken sehen. Für die wärmeren Jahreszeiten gibt es zwei möblierte Terrassen, eine sonnig, die andere mit Bugainvillea überwachsen.

Das Haus ist komplett eingerichtet. Die Gäste können sogar in einer Azorenbibliothek stöbern, eine riesige SAT-Schüssel versorgt mit unzähligen Programmen, auf Wunsch stehen auch Telefon, DSL-Internet, Keyboard oder Schwimmbad zur Verfügung. Sogar ein guter PKW kann entliehen werden. Wer die Vivenda mietet, erhält vom deutschen Besitzer auch kostenlos einen Inselführer und eine Landkarte zugeschickt.

Website: Vivenda Mar e Monte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.