Unterallgäuer Blasmusiker auf São Miguel

Vom 13.-20. April 2009 wird die Max-Pfluger-Band aus dem Unterallgäu auf die Azoren reisen und dort sieben Konzerte in verschiedenen Bezirken der Insel geben. Die Band spielt sonst hauptsächlich böhmisch-mährische Blasmusik, hat aber schon die portugiesische und die azoreanische Hymne einstudiert.

Da es bei dieser Reise um Kulturaustausch geht, erwartet die mitreisenden Touristen ein interessantes und abwechslungsreiches Programm, von Delfinbeobachtung über den Besuch der Teeplantagen bis hin zu den heißen Quellen.

Ausführlichere Informationen: www.augsburger-allgemeine.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.